Die Geschichte der Festwoche

Ideen und Improvisation

Altstadtsommer ist zur 1000-Jahr-Feier Belzigs aus der Taufe gehoben worden / Peter Kiep und Gerhard Dorbritz sind Urheber der Burgfestwoche

Es war im September 1960. Die landwirtschaftliche Umgestaltung war abgeschlossen. Nach dem wirtschaftlichen Erfolg wollte man nun kulturelle Akzente in Belzig setzen. Gerhard Dorbritz, seit 1. Juli Bürgermeister der Kreisstadt, hatte die Idee: Nach dem Vorbild des Ketziner Fischerfestes wollte er mit den Belzigern einHeimatfest feiern. Mit historischem Festumzug, viel Musik und Tanz, Sport und Unterhaltung...
weiterlesen